Neues Gartenhaus

Kurz vor den Sommerferien war es soweit: im Schulgarten konnte unser altersschwacher, verwitterter Geräteschuppen durch ein frisches, stabiles Gartenhaus ersetzt werden. Initiator für den „Neubau“ war Herr Schmitz, ehemaliger Lehrer unserer Schule, der das Häuschen konstruiert und in seiner heimischen Schreiner-Werkstatt gebaut hat. Ein Betrag über 400 Euro für das Material wurde vom Lions-Club Wuppertal beigesteuert. Herr Hagen vom Lions Club überreichte den Scheck bei einem Besuch an unserer Schule an die Schulleitung und konnte sich vom fachlich korrekten Aufbau des Häuschens im Schulgarten durch Herrn Schmitz und unseren Hausmeister Herr Hacke überzeugen.  Einige Kinder der Schule nahmen es anschließend in Besitz, indem sie begeistert die Gartengeräte einräumten. Auch an dieser Stelle möchten wir allen Beteiligten nochmal ausdrücklich für die Initiative danken und insbesondere dem Lions Club Wuppertal für die großzügige Spende.