Einschulung 2019

63 Einschüler erlebten am 28.08. ihren ersten Schultag an der Tesche, zusammen mit zahlreichen Eltern, Großeltern, Geschwistern und anderen Angehörigen. Unsere Turnhalle war bei zwei Einschulungsfeiern jeweils gut gefüllt. Dort wurden die „Neuen“ mit einem kurzweiligen (Lieder-) Programm von verschiedenen Klassen der Schule willkommen geheißen, bevor sie dann in Klassen aufgeteilt und von ihren Klassenlehrerinnen – Frau Kuhlmann, Frau Kuhn, Frau Wieland und Frau Gosger – in Empfang genommen wurden. Während die Kinder in den jeweiligen Klassen ihre erste Unterrichtsstunde erleben durften, gaben Frau Diethert und Frau Enders den Eltern alle wichtigen Informationen für die ersten Schulwochen mit auf den Weg.
Und dann war da natürlich noch – wie üblich – unsere Cafeteria auf dem unteren Schulhof, wo sich alle bei Kaffee und Kuchen entspannen, erste Kontakte untereinander knüpfen und das angenehme Wetter genießen konnten. Manche Eltern lobten die „angenehme Atmosphäre“ an unserer Schule. Dieses Lob sei hiermit auch weitergegeben an all die „Helfer“ aus der Elternschaft, die zu dem guten Gelingen des Vormittags an der Tesche beigetragen haben.