„Fridays for future“ an der Tesche

Die Schüler der Klasse 4b haben anlässlich des weltweiten Aktionstages zum Klima -und Umweltschutz am 20.09.2019 in einer eindrucksvollen (Tanz-)Aktion zu einem Michael-Jackson-Lied auf unserem Schulhof ihre Mitschüler auf die uns alle bedrohenden weltweiten UmweltProbleme aufmerksam gemacht. Im Anschluss wurde das Thema in allen Klassen diskutiert.

In unseren Meeren schwimmt immer mehr Plastikmüll.

Die Fische fressen das Plastik und sterben daran.

Überall auf der Welt brennen Wälder und die Bäume sterben.

Fabriken und Autos verschmutzen unsere Luft.

Wir müssen unsere Umwelt unbedingt besser schützen und sauber halten.

Alle Menschen  auf der ganzen Welt  müssen zusammenhalten und die Umwelt schützen. 

Darum zeigen wir euch jetzt einen Tanz  zu „Heal the world“, das heißt „Heile die Welt“ von
Michael Jackson